Diese Tipps musst du wissen, bevor du nach Mallorca reist.

983

Abseits vom Ballermann bietet Mallorca wunderschöne Sandstrände und türkisfarbenes Meer. Ein beliebtes Reiseziel, das viel zu bieten hat. Wir zeigen euch die wichtigsten Reisetipps für die Ferien auf Mallorca.

1. Öffnungszeiten

astronomical-clock-475445_1280

Die Öffnungszeiten und Produkte in Mallorca sind an den meisten Orten auf die Touristen zugeschnitten. Aus diesem Grund findet man auf der Insel neben den einheimischen Produkten auch viele deutsche Marken. Eines kann man den Mallorquiner jedoch nicht abgewöhnen. Wie es in Spanien üblich ist, wird die Siesta in der Mittagszeit zelebriert. Daher haben viele kleine Geschäfte in Mallorca während der heissen Mittagszeit geschlossen.

In der Regel haben kleine Geschäfte zwischen 9-13 und 17-20 Uhr geöffnet. Grosse Einkaufszentren haben durchgehend von 10-22 Uhr geöffnet.

2. Klima

coastal-landscape-356767_1280

Die Insel überzeugt mit sehr heissen Temperaturen von bis zu 31°C. Klar ist, dass es auf Mallorca nie richtig kalt wird. Die besten Reisemonate sind von April bis September. Sehr zu empfehlen sind entweder die Frühlingsmonate von April bis Juni, dann strahlt die spanische Insel in der Blütenpracht. Oder die Herbstmonate von August bis ende September, dann steigt die Wassertemperatur nochmals und Mallorca taucht in ein wunderschönes warmes Licht.

3. Essen und Trinken

fry-up-285360_1280

Wenn man denkt, dass man im Hotel auf Mallorca auf die Einheimische Küche trifft, liegt man falsch, denn die Hotels haben ihre Küche den Touristen angepasst und servieren hauptsächlich deutsche, holländische und englische Kost. Da kann man von Glück reden, wenn man eine Paella oder eine Sangria serviert bekommt. Daher empfiehlt es sich, ein einheimisches Restaurant zu besuchen. Dort findet man eine von den Römern, Arabern und Spanier geprägte Küche. Weit verbreitet sind Tapas (verschiedene Appetithäppchen), Tortillas und viele Gerichte, die mit Meeresfrüchten und frischem Gemüse zubereitet werden.

4. Der schönste Strand

mallorca-374074_1280

Wenn man den Leuten glaubt, die schon vor Ort waren ist der im Süden gelegene Strand Es Trenc der schönste der Insel. Der Strand ist etwa 5 Kilometer lang und lädt zu langen Spaziergängen ein. Zudem ist er von einem Naturschutzgebiet umgeben. Das bietet ein besonderes Feeling, da keine Häuser im Hintergrund sind, die einem beim Sonnenbaden stören. Der Strand bietet viel Abwechslung. Er bietet gute Voraussetzungen für Wassersport wie Surfen, Tauchen oder Schnorcheln. Zudem ist er FKK freundlich. In den dafür vorgegebenen Abschnitten kann man den Badeanzug ohne Bedenken ablegen. Dieser wunderschöne weisse Strand mit dem türkisblauen Wasser ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Weitere tolle Tipps und Fakten findet ihr auf Mallorca Experte

Alle Bilder von Pixabay

Danke fürs Schauen und bis zum nächsten Mal auf NewsGag.

· ·

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.