Italienisches Rezept: Garnelen mit Paprika

1351

Die wunderbare Küche Italiens. Ich kann schon die Pasta und die frischen Tomaten riechen. Doch heute haben wir für euch ein etwas anderes italienisches Gericht ausgesucht. Garnelen mit Paprika. Viel Spass!

prawns-53204_1280

Du brauchst (2 Personen):

12 geschälte Garnelen (ca. 175 g)

2 Paprikas

Majoran, Salz und Thymian

So wird’s gemacht:

Zuerst den Backofen auf 200°C vorheizen. Danach die Paprikas in vier Stücke schneiden. Als nächstes die Paprikas auf einem Backblech verteilen (vorher mit Olivenöl einfetten). Nun kannst du die Paprikas für ca. 15 Minuten im Ofen bei 200°C backen. Die Garnelen ca. 3 Minuten mit Olivenöl zusammen mit dem Thymian und dem Majoran in der Pfanne anbraten. Das salzen nicht vergessen. Sobald die Paprikas fertig sind kannst du sie anrichten. Am besten legst du je 3 Garnelen auf ein Paprikastück und giesst noch etwas von dem Öl aus der Pfanne darüber.

Buon Appetito

Danke fürs Schauen und bis zum nächsten Mal auf NewsGag.

Deine Meinung ist uns wichtig, deshalb schreib einen Kommentar und teile uns mit deinen Freunden.

· · · ·

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.