Travel Hack der Woche: Schnell durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen

860

Niemand mag die langen Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle. Mit ein paar einfachen Tricks kann man diese Wartezeit um einiges verkürzen.

Der erste Schritt besteht darin, dich schon vorzbereiten, bevor du an der Reihe bist. Packe das Handy, die Geldbörse und Flüssigkeiten in deine Jackentaschen, so musst du diese nicht mehr suchen und kannst sie nur noch in den Korb legen, wenn du an der Reihe bist. Zudem kann man Gürtel und Halsketten schon im Voraus ausziehen. Das gute an der Sache, wenn die anderen Leute in der Reihe dich beobachten, werden sie auch schon anfangen sich vorzubereiten und die Schlange kürzt sich um einiges schneller.

Der zweite Trick ist auch ganz einfach. Bevor du dich in eine Schlange stellst, schaust du, in welcher viele Leute mit Anzügen anstehen. Wenn du eine solche Schlange findest, stell dich dort an, denn die Businessleute sind an der Sicherheitskontrolle schon geübt, da sie viel fliegen. Also geht diese Schlange auf jeden Fall schneller voran.

Mit diesen Tricks bewahrst du das nächste Mal an der Sicherheitskontrolle einen kühlen Kopf. Denn du weisst, wie man sich verhalten kann und bist ein Profi.

airport-384562_1280

Danke fürs Schauen und bis zum nächsten Mal auf NewsGag.

· ·

Comments

  • Hi,

    ja das leidige Thema Sicherheitskontrolle. Danke für den Tipp mit den Business Leuten. Eigentlich simpel, aber ich hab ehrlich noch nicht drauf geachtet. Ich bin inzwischen auch schon geübt. Ich meide nur Rentner (gäääähn) und Eltern mit Kindern (gestresst). Und gerade im Winter mit Stiefeln, weiß ich genau, ziehen sie mich raus. Also flux die Dinger ausgezogen und schwups ist man ohne Kontrolle durch den Check.

    LG

    Marlene alias Couchabenteurer 11. Mai 2015 19:13
    • Schön, dass dir unser Beitrag gefällt.
      Das freut uns sehr.
      LG

      Jeromy 11. Mai 2015 21:59

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.