Gebackenes Eis aus China

2901

Der Ursprung des gebackenen Eis kann man nicht genau erklären. Manche sagen es sei aus Chicago, andere meinen, es wurde zum ersten Mal in Philadelphia serviert. Eine dritte Meinung ist, dass das leckere Eis in japanischen Restaurants erfunden wurde.

Auf jeden Fall wird „Fried ice Cream“ in den Vereinigten Staaten mit der asiatischen und chinesischen Küche in Verbindung gebracht.

Wer gebackenes Eis nicht in einem chinesischen Restaurant geniessen möchte, sondern es selber zubereiten will, der muss schon etwas Erfahrung in der Küche mitbringen und viel Zeit einberechnen. Doch wenn das spezielle Eis dann zubereitet ist, dann kann man ihm nicht mehr wiederstehen.

4421044935_ecf08c7c4f_o

copyright by CC BY-SA 2.0, Loozrboy: Deep fried ice cream, flickr, disclaimer

Zutaten (Für 4 Personen)

150 ml Wasser

100 g Mehl

1 Ei

1 Liter Eiscreme nach Wahl

Semmelbrösel und Kokosflocken zum panieren

Öl oder Kokosfett zum frittieren

Frische Früchte zum garnieren

So wird’s gemacht

Die Vorbereitungen beginnen schon einige Tage im Voraus. Als erstes formt man am besten mit einem Eiskugelformer entweder 4 grosse oder 8 kleine Eiskugeln. Die Eiskugeln müssen so schnell wie möglich in das Tiefkühlfach. Dort sollte man sie mindestens 1 Stunde lagern.

In der Zwischenzeit kann man mit dem Ei, dem Mehl und dem Wasser einen festen Teig anrühren. Zusätzlich die Semmelbrösel und die Kokosflocken in einem Teller vermengen.

Nun kann man je eine gefrorene Kugel aus dem Gefrierfach holen, mit dem Teig umhüllen und in der Mischung aus Semmelbrösel und Kokosflocken wälzen. Die Kugel soll so schnell wie möglich wieder ins Gefrierfach. Diesen Vorgang mit allen Eiskugeln wiederholen und die Fertigen Kugeln am besten mehrere Tage im Gefrierfach lagern.

Wenn das Eis genug durchgefroren ist eine grosse Pfanne mit Öl füllen und die Kugeln einige Sekunden im Öl frittieren.

Wenn das Eis gebacken ist auf einem Teller mit frischem Obst sofort servieren. Dann ist der Mantel noch knusprig und warm und das Eis kühl. Eine unglaubliche Mischung, die jeder lieben wird.

請享用-Guten Appetit

Danke fürs Schauen und bis zum nächsten Mal auf NewsGag.

· ·

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.